AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. ALLGEMEIN

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Vertragsbestandteil und gelten für alle Lieferungen und Leistungen des Weinshops Weingut Alois Zimmermann OG mit dem Kunden. Sie werden vom Kunden in vollem Umfang in der zum Zeitpunkt des Geschäftsabschlusses geltenden Fassung akzeptiert. Von diesen Bedingungen abweichenden Regelungen, insbesondere auch Geschäftsbedingungen des Kunden, wird hiermit widersprochen.

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung nach dem Absenden durch Mail. Mit dieser Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 

II. ANGEBOTE

Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend und gelten so lange der Vorrat reicht. Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt werden. Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer oder Druckfehler behält sich der Shop ausdrücklich vor.

 

III. LIEFERUNG & VERSAND

Unsere Mindestbestellmenge beträgt bei 0,375l | 0,50l |0,75l Flaschen 6 Stück.
Die dazugehörige Preisliste mit den detaillierten Angaben findet der Besteller auf unserer Website im Bereich Versandkosten.

 

IV. TRANSPORTSCHÄDEN

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden (z.B.: Bruch, Scherben, aufgeweichte Verpackung, …) angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf – E-Mail: office@weingut-zimmermann.at

Jegliche Beanstandungen sind vom Transportunternehmen bestätigen zu lassen und uns prompt mitzuteilen. Andernfalls kann kein Ersatz geleistet werden.

 

V. RÜCKGABERECHT

Sie können innerhalb von sieben Tagen ab Erhalt der Lieferung vom Kaufvertrag zurücktreten. Im Falle der Rückgabe erfolgt die Auflösung des Vertrages und Gutschriften bereits geleisteter Zahlung nach Rücksendung der gelieferten Ware. Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigungen aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen. Alle anfallenden Transportkosten gehen zulasten der Kunden. Bei Rückgabe werden 30% der Auftragssumme als Bearbeitungsgebühr beibehalten.

 

VI. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Für den Fall eines Zahlungsverzuges verpflichtet sich der Käufer alle dem Verkäufer entstehenden Kosten, die diesem für die Verfolgung seiner Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis entstehen, insbesondere die Kosten der Einschaltung von Inkassobüros und Rechtsanwälten, sowie Verzugszinsen in der Höhe von 5% über dem jeweils gültigen Diskontsatz, zu ersetzen.

 

VII. PREISE

Die Preise verstehen sich in Euro pro Flasche für den Endverbraucher, inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Steuern. Preise sind geltend zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

VIII. DATENSCHUTZ

Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten halten wir uns an alle Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und sind berechtigt, die im Geschäftsverkehr anfallenden Daten zu speichern. Siehe Datenschutzerklärung.

 

IX. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Weingut Alois Zimmermann OG. Erfüllungsort ist Theiss bei Krems, Gerichtsstand ist Krems/Donau.

 

X. Sonstiges

Jugendlichen unter 18 Jahren ist es nicht gestattet im Online Wein Shop zu bestellen. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

Warenkorb
Die Mindestbestellmenge liegt bei 6 Flaschen. Verpackungsgrößen 6/12/18 Flaschen.
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0